Wie sieht die Preisgestaltung beim ED-ENERGY Energie-Contracting-Modell aus?

Wenn wir bei ED-Energy von Energie-Contracting sprechen, dann beziehen wir uns damit weniger auf Wärme und Strom für Privatkunden in Ihrem Eigenheim oder Ihrer Eigentumswohnung, sondern auf Energielieferungen größeren Umfangs. So kommt die Energieversorgung mittels Contracting insbesondere für Kommunen, gewerbliche Kunden oder Kunden aus der Immobilienwirtschaft, die bspw. große Liegenschaften mit Energie zu versorgen haben, in Frage.

Der Begriff Contracting, der sich vom englischen Wort Contract für Vertrag ableitet, zeigt bereits, dass diese Energiedienstleistung an einen Vertragsschluss gekoppelt ist: ED-ENERGY als Contractor liefert Energie an einen Contracting-Nehmer.

Contracting im Energiesektor bedeutet neben der Bereitstellung von Strom und Wärme aber noch einen weiteren Nutzen: Ihre bestehenden Anlagen zur Energieerzeugung werden im Zuge des Energie-Contractings gegen energieeffizientere Anlagen ausgetauscht oder modernisiert. So erzielen Sie langfristig spürbare Einsparungen bei den Energiekosten.

Doch wie setzt sich beim Energie-Contracting nun eigentlich der Preis für Strom und Wärme zusammen?

Contracting-Kosten: So setzt sich der Strompreis bei Bezug über einen Dritten zusammen

Die Preisgestaltung für eine kWh-Nutzenergie ist ähnlich wie bei Ihrem aktuellen Energieversorger und unterteilt sich in Grund- und Arbeitspreis.

Der Grundpreis beinhaltet hierbei die Kapital- und betriebsgebundenen Kosten, wie Bereitstellung der neuen Energieerzeugungsanlage, Wartung, Instandsetzung, Betriebsführung und Schornsteinfegergebühren. Der Arbeitspreis hingegen ist abhängig von Ihrer verbrauchten Nutzenergie.

Selbstverständlich unterliegen beide Preise einer Preisgleitung, sodass die Schwankungen am Energiepreismarkt und auch die Schwankungen, die durch Veränderungen im Lohn- und Materialkostengefüge auftreten, kompensiert werden.

Eins steht fest: Das ED-ENERGY-Contracting -Modell unterbietet preislich jeden Energieversorger und übergibt die Problematik „Energie“ von Ihren Händen an unsere. Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und erwirtschaften durch die Energieeinsparung einen Bonus, der nicht zu verachten ist.

Vorteile des Energie-Contractings: Energie- und Heizkosten senken

Der Contractor übernimmt in seiner Funktion als Dienstleister alle anfallenden Aufgaben rund um Austausch bzw. Modernisierung Ihrer alten Energie- und Heizanlagen und den Betrieb der neuen Anlage:

  • Konzeption & Planung
  • Installation
  • Betrieb
  • Reparatur, Wartung, Instandhaltung
  • Finanzierung
  • Abrechnung mit dem Kunden

Da wir als Contracting-Dienstleister auch die Finanzierung übernehmen, benötigen Sie selbst kein Eigenkapital zur Sanierung Ihrer Energieerzeugungsanlagen. Das heißt, der Energie-Contractor übernimmt alle anfallenden Investitionen, die für eine moderne, energieeffiziente Heizungsanlage nötig sind und trägt damit auch alle Risiken.

Sie als Contracting-Nehmer profitieren stattdessen von merklichen Reduzierungen bei den Energiekosten. Durch die Nutzung erneuerbarer Energien steigern Sie aber nicht nur die Energieeffizienz Ihrer Immobilie, sondern reduzieren auch klimaschädliche C02-Emissionen.

Ein weiterer Vorteil des Energie-Contractings ist, dass die bereitgestellte Energie und die verarbeitenden Anlagen aus einer Hand kommen. Mit all Ihren Anliegen zum Thema Energie richten Sie sich also an nur einen Ansprechpartner. Alles, was mit dem Thema Energieversorgung zu tun hat, liegt bei uns. Sie können sich voll und ganz auf Ihr Kern-Business konzentrieren.

Unsere Energie-Experten entwerfen Contracting-Lösungen, die in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht optimal auf die jeweiligen Bedingungen vor Ort abgestimmt sind. Unser Ziel ist stets, eine optimale Kostengestaltung über die gesamte Vertragslaufzeit zu schaffen. Die Vertragslaufzeit beträgt in der Regel 10 bis 20 Jahre – ein Zeitraum, über den sich die Investitionskosten amortisieren.

ED-ENERGY: Regenerative Energiesysteme für Berlin-Brandenburg & Deutschland

Energie-Contracting-Nehmer aus Berlin und Brandenburg profitieren außerdem von einem Standort-Vorteil. Kunden aus der Hauptstadt und dem Brandenburger Umland können wir als Contractor besonders schnell bedienen.
Selbstverständlich stellen wir unsere Energiedienstleistungen aber auch im gesamten Bundesgebiet zur Verfügung.

schreiben Sie uns

Haben Sie Fragen? Rufen Sie
uns an! +49 (030) 521 35 20 60

Oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

schreiben Sie uns